Menü

AstraZeneca führt erstmals beim Pharmaceutical Innovation Index

Bereits zum achten Mal veröffentlicht der Productive Innovation Index (PII) eine Liste mit den innovativsten Pharmaunternehmen der Welt. AstraZeneca macht einen Sprung von Platz 15 an die Spitze!

Wenn man das gleiche Molekül in der frühen Phase zwei unterschiedlichen Unternehmen gäbe, welches würde das Beste daraus machen?“ – auf Basis dieser Frage erstellt der PII seit nunmehr acht Jahren ein Ranking jener Pharmafirmen, die bei der Entwicklung und Kommerzialisierung innovativer Produkte am erfolgreichsten sind.

Die 10 Top Unternehmen des PII

Auf Grundlage einer systematischen, objektiven Analyse des Erfolgs jedes Unternehmens in den letzten 5 Jahren (2012 – 2017) kletterte heuer überraschend das britisch-schwedische Pharmaunternehmen AstraZeneca vom 2017 noch mittelmäßigen 15.  Platz an die Spitze des Rankings. Einen Platz dahinter folgt Gilead Sciences, das ebenso wie die auf Platz drei liegende Johnson & Johnson einen Platz gegenüber Vorjahr gut machen konnte. Ex aequo auf Platz drei folgt der Schweizer Pharmamulti Novartis, der ähnlich dem Spitzenreiter immerhin neuen Plätze gutmachen konnte. Ebenso in den Top Ten finden sich: AbbVie, BMS, MSD, Roche, Pfizer (+10) und Biogen (-9).