Menü

Aus CSC Pharmaceuticals wird Angelini Österreich

CSC Pharmaceuticals wird Angelini Pharma …sterreich

Angelini-Firmensitz in Bisamberg bei Wien

Die traditionsreiche Angelini-Gruppe blickt auf eine fast 100-jährige Erfolgsgeschichte zurück. 1919 als kleines Labor in Italien gegründet, beschäftigt die Gruppe heute rund 4.000 MitarbeiterInnen in 20 verschiedenen Ländern und erwirtschaftete im Jahr 2013 einen konsolidierten Umsatz von 1,4 Milliarden Euro. Im Pharmabereich ist Angelini als integriertes Unternehmen mit umfangreicher Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Wirkstoffen, markengeschützten Arzneimitteln, sowie Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln tätig. Das Unternehmen ist international in den Bereichen Schmerz und Entzündung, Psychiatrie/Neurologie, Erkältung, Gynäkologie und Intimhygiene vertreten.

Die umfirmierte Angelini Pharma Österreich GmbH ist mit Sitz in Bisamberg vor allem mit ihrer OTC-Produktfamilie „Tantum Verde“, oder auch mit dem Antidepressivum „Trittico“ bei Österreichs Ärzten und Apothekern bestens bekannt. Von der gemeinsamen Dachmarke erwarte man sich noch stärker zu profitieren.

Tantum Verde - Produktfamilie

Tantum Verde – Produktfamilie