Menü

comprix 2015: „Denken hilft“ gewinnt 2 Awards

Der diesjährigen COMPRIX Gala folgten am 8. Mai, genau einen Tag nach der rauschenden PMCA-Gala in Wien, rund 500 Werber, Kreative und Marketing-Profis von Agenturen, Unternehmen und Verlagen aus dem deutschsprachigen Raum in das TIPI am Kanzleramt in Berlin. Unter dem Motto „A kind of magic“ wurden in feierlicher Stimmung 35 Preisträger mit einem goldenen COMPRIX Award ausgezeichnet.

150507-®KatharinaSchiffl-3163

Erich Bergmann freut sich über
2 Comprix Awards in Berlin

Auch eine Wiener Agentur hat die Reise – unmittelbar nach der Feier in den Sofiensälen – nach Berlin angetreten. Erich Bergmann und sein Team der Agentur „Denken hilft“ konnten dabei auch heuer wieder mit 2 Awards die Heimreise antreten und somit die Fahnen der heimischen Kreativszene hochhalten. „Profertil – Oase der Fruchtbarkeit“ überzeugte nicht nur die heimische Jury („Denken hilft“ gewann damit das Goldene Skalpell 2015 in der Kategorie „Anzeige OTC“) sondern auch die Kollegenschaft aus Deutschland. Die „Ösis“ räumten damit sowohl die Kategorie „Anzeige Rx“ als auch den Bereich „Internationale Printkampagne Rx“ (sozusagen den Auslands-Oscar) ab.

Gefeiert wurde auch in Berlin bis spät in die Abendstunden. Als Rahmenprogramm sorgten die bezaubernden Showacts Jay Niemi, Sonambul und Sos & Victoria auf der Bühne, während Peter Valance und Axel Heckau als Close-Up-Artisten die Gäste im Publikum aus nächster Nähe be- und verzauberten. Mit gespannter und ungläubiger Miene, staunenden Augen und offenen Mündern verfolgten wirklich alle Gäste die magischen Bühnen-Perfomances der drei Topacts.