Menü

CSL Behring besetzt Produktmanagement neu

csl_manuela-matyk-foto.256x256Mag. Thomas Huemer, Geschäftsführer von CSL Behring Österreich kann über einen Neuzugang im Produktmanagement berichten. Manuela Matyk, MSc (Bild) wechselte von Novartis Österreich in sein Team und verstärkt ab sofort das Produkt Management. Frau Matyk studierte Pharmamanagement an der Donau Uni Krems und kann zusätzlich auf eine Sales- und Marketingausbildung an der WU-Wien verweisen (Prof. Schweiger). Ihre Pharmakarriere begann sie bei Pharmaselect als internationaler Produktmanager ehe sie 2009 zu Novartis ins Senior Product Management wechselte. Nach acht sehr erfolgreichen Jahren in unterschiedlichen Indikationsbereichen ebenda, führt sie ihr beruflicher Werdegang nun zum Plasmaspezialisten CSL Behring. Im Team von Marketingleiter Thomas Offergeld zeichnet sie ab sofort für den Bereich Critical Care / Acquired Bleeding verantwortlich.