Menü

EFPIA launcht Gateway für klinische Studien

Forschen18 namhafte Pharmaunternehmen befinden sich auf der Linkliste der neu-gelaunchten Webseite der EFPIA, die Forschern einen direkten Zugang zu den klinischen Studiendaten der Mitgliedsunternehmen bieten soll. Hinter der Website, die Marketing-trächtig am 20. Mai, dem international ausgerufenen Tag der klinischen Studien, online geschaltet wurde, stehen die Bemühungen der Industrie, durch Transparenz, einen verantwortungsvolleren Umgang mit sensiblen klinischen Studiendaten zu erreichen.

Richard Bergström, EFPIA

Richard Bergström,
EFPIA

Man komme nun mit der Veröffentlichung auch dem Versprechen nach, das man Anfang dieses Jahres verpflichtend in den EFPIA-PhRMA commitments on clinical trials data transparency niedergeschrieben habe, erklärt der Generaldirektor der EFPIA Richard Bergström. „Wir sind hoch erfreut, dass sich bereits so viele Mitgliedsunternehmen zu unsere Richtlinien bekennen“, so Bergström weiter, „mit dem Daten-Sharing schaffen wir neue Möglichkeiten für die forschende Community, von denen vor allem Patienten profitieren werden.“