Menü

Georg Wager mit zusätzlichen Agenden betraut

eisai_wagerGeorg Wager, MBA, MLE, (Bild) General Manager von Eisai Deutschland und Österreich/CEE wurde mit Wirkung vom 1. April 2016 zum Regional Director Value & Access für D-A-CH, Frankreich, BeNeLux, Nordics und CEE bestellt. Er wird diese Funktion zusätzlich zu seinen bisherigen Agenden ausüben und soll vor allem durch sein Know-how und seine langjährige Erfahrung die positive Entwicklung in diesen Ländern maßgeblich forcieren.

In 2005 gründete Wager die Österreichische sowie kurz darauf auch die CEE-Niederlassungen für Eisai und baute diese sehr erfolgreich auf, bevor er 2012 in Europas größten und den weltweit viertgrößten Markt an die Spitze von Eisai nach Deutschland berufen wurde.

“Ich habe mir zum Ziel gesetzt“ erläutert Wager, „einen raschen Zugang zu den Arzneimitteln von Eisai für die Patienten gemäß unserem Leitgedanken „human health care“ sicherzustellen. Durch Spezialisierung in den Bereichen Onkologie und Neurologie werden wir dabei auch künftig ein starker und verlässlicher Partner für die am Gesundheitssystem beteiligten Menschen sein.“