Menü

Markus Kienmayer neuer Leiter der convention.group

Die convention.group, die Kongress- & Event-Unit der ghost.company Werbeagentur, hat ein neues Management. Markus Kienmayer, MSc, tritt die Nachfolge von Mag. Stefanie Markart-Prinz an, die – nach 6 erfolgreichen convention.group-Jahren – mit Jahresende in Pension geht.

Markus Kienmayer ist seit vielen Jahren erfolgreich im Gesundheitswesen tätig. Seine Karriere im gehobenen Management internationaler Unternehmen umfasste regionale Verantwortung mit Schwerpunkt Marketing und Sales für Österreich, Deutschland und den CEE-Raum. Das neue Aufgabengebiet verspricht Spannung, hat doch die convention.group einen großen Teil der „be perfect eagle“-Veranstaltungen übernommen.

Michael Mehler, Inhaber der ghost.company: „Die Expansion erfordert einen Ausbau der Unit, zumal auch Frau Mag. Markart-Prinz in Pension geht. Besten Dank für die tolle Leistung! Mit Markus Kienmayer ist es uns gelungen, einen absoluten Top-Mann an Bord zu holen. Weitere Mitarbeiter werden folgen!“

Markus Kienmayer: „Diese spannende Herausforderung bietet mir die großartige Gelegenheit, meine Kenntnisse und Erfahrungen von Seiten der Pharmaindustrie – also aus Sicht der Sponsoren –  in einer neuen Aufgabe einzubringen. Gleichermaßen ist mir durch meinen langjährigen Umgang mit Ärzten, Apothekern und Endverbrauchern die Erwartungshaltung unterschiedlichster Stakeholder bewusst und ich denke, damit dem Anspruch umfassender, bestmöglicher Dienstleistung gerecht zu werden.“  

Die Leitung der convention.group ist eine Stabsstelle in der ghost.company, die in der D/A/CH-Region tätig ist. Die convention.group (Nachfolgerin der Congress & Management GmbH) ist seit 20 Jahren erfolgreich im Event- und Kongressbereich tätig. Ein Schwerpunkt ist die Ärztefortbildung. Durch die Zusammenarbeit mit der ghost.company Werbeagentur im gleichen Haus kann auf alle Leistungen der Top-5-Agentur zugegriffen werden.

Die convention.group bietet Fullservice von der Entwicklung neuer Formate über das Sponsoring bis zur Vorort-Betreuung. Betreut werden z.B. die Fortbildungstagung der Österreichischen Gesellschaft für Urologie und Andrologie, die Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurochirurgie, die Sportärztewoche in Kaprun, die AUB Jahrestagung, der Österreichisch-Deutsche Geriatriekongress, der Wiener Diabetestag, der Wiener Lungentag oder das Symposium Philosophie und Medizin. Insgesamt werden über 20 Veranstaltungen im Jahr 2019 von der convention.group durchgeführt werden.