Menü

Medizin Medien Austria stellt sich neu auf

Thomas Zembacher, Geschäftsführer MMA

Thomas Zembacher,
Geschäftsführer MMA
und Schütz Marketing Services

Thomas Zembacher, Geschäftsführer der Medizin Medien Austria GmbH (MMA), verändert das Unternehmen strukturell und bindet die Produktpalette von Schütz Marketing Services stärker ins Verlagsgeschäft ein. „Unser strategischer Ansatz geht weg von Einzelangebote auf Produktebene hin zu Kontakten, Zielgruppen und Touchpoints“, kommentiert Zembacher den Schritt, „es war daher nur logisch und konsequent, hier auch strukturelle Anpassungen vorzunehmen.“ Zukünftig werden beide Unternehmen in drei übergreifende Bereiche unterteilt, wobei Reinhard Rosenberger Sales & Marketing, MMag. Lisa Wolfsteiner die Unit Project & Services (mit Fokus auf Schütz Marketing Services) und Mag. (FH) Manuela Klauser mit dem Bereich Content & Product die kompletten redaktionellen Belange inkl. Produktentwicklung und Digital Services leitet.

Reinhard Rosenberger, Head of Sales Marketing

Reinhard Rosenberger,
Head of Sales & Marketing

Vor allem im Bereich Sales kommt es zu grundlegenden Veränderungen, verrät Verkaufs- und Marketingleiter Reinhard Rosenberger über die strategische Neuausrichtung. Vier Sales Units werden sich ab sofort um die Belange und Herausforderungen der Kunden kümmern. „Wir gehen hier neue Wege und weg von Titel- oder Produkt-Verkäufern,“ so Rosenberger weiter, „denn wir haben mit Schütz Marketing Services viele zusätzliche Möglichkeiten und können so unseren Kunden konzeptionell beraten und für alle Produktlebenszyklen Lösungen anbieten.“ Außerdem stehe ab sofort jedem Kunden ein Sales-Unit-Leiter mit seinem gesamten Team zur Seite. Die Beratung erfolge losgelöst von internen Produktzuordnungen und ganz im Sinne des Kunden. Die Sales Teams werden von Martina Osterbauer, Bernhard Mitterhauser, Mag. Birgit Frassl und Martina Schoen, BA geleitet.

Ulrike Breyer, Marketing Managerin MMA

Ulrike Breyer, Marketing
Managerin MMA

Mit der organisatorischen Veränderung einher geht auch die Besetzung von Mag. (FH) Ulrike Breyer als Marketing Managerin. Sie soll künftig die Marketingaktivitäten von MMA und Schütz Marketing Services bündeln und neu strukturieren. Frau Breyer hat Gesundheitsmanagement an der Fachhochschule Bad Gleichenberg studiert und verfügt bereits über  jahrelange Erfahrungen im Marketing, zuletzt als Marketing Leiterin bei den Falkensteiner Hotels.