Menü

Merck Wien verstärkt Governmental Affairs & Market Access

Neu bei Merck Wien: Dr. Bärbel Klepp

Neu bei Merck Wien: Dr. Bärbel Klepp

Merck Wien gibt die Bestellung von Dr. Bärbel Klepp zur Managerin Market Access & Communication bekannt. Frau Klepp promovierte 1997 an der Veterinärmedizinischen Universität Wien der sie auch noch für einige Zeit  für einige Forschungsaufträge verbunden blieb. Ihre Karriere in der Pharmaindustrie begann sie bei MSD in der Medizinischen Abteilung. Danach folgten Jahre im Marketing (Asta Medica) und als Business Unit Leiterin Hepatology (AESCA). Einigen ist sie aus ihrer Zeit beim Verein für Konsumenteninformation ein Begriff – in dieser Position hat sie Gesundheitseinrichtungen in Kooperation mit dem Hauptverband der Sozialversicherungsträger durchgeführt und konnte sich ein solides Netzwerk aufbauen. Dr. Klepp war die letzten 2 Jahre im Bundesministerium für Gesundheit beschäftigt wo sie sich der Kinder und Jugendgesundheit gewidmet hat.

Bei Merck ist sie neben ihren Aufgaben im Bereich Market Access auch für die Kommunikation der Österreichischen Vertriebsniederlassung verantwortlich.  „Mit ihrer umfassenden Erfahrung ist Bärbel Klepp eine große Bereicherung für Merck in Österreich“, so Dr. Matthias Wernicke, Geschäftsführer von Merck über den personellen Neuzugang.