Menü

Neidhart-Verlags-e.U. insolvent

Cover: "Der Mediziner"

Cover: „Der Mediziner“

Über die Neidhart Verlags-e.U. und deren Inhaber Stefan Neidhart wurde mit Mitte Mai beim Landesgericht Klagenfurt ein Konkursantrag eingebracht. Anfang Juni wurde, laut Amtsblatt der Wiener Zeitung, der vorgelegte Sanierungsplan mangels Insolvenzmasse zurückgezogen und das Unternehmen wurde mit Beschluss vom 2. Juni 2016 geschlossen. Mit dieser vom LG Klagenfurt angeordneten Entscheidung endet wohl die Geschichte des Printmagazins „Der Mediziner“, das 1992 von Gernot Plank und Dr. Josef Piribauer als „Informator Medicinalis“ gegründet und bereits zwei Monate später aufgrund markenrechtlicher Probleme in „Der Mediziner“ umbenannt wurde. Es folgten sehr wechselhafte Jahre für das monatlich erscheinende Magazin, infolge dessen die Markenrechte von Graz (damals im Besitz von Oliver Plank) ins Kärntnerische Hüttenberg wandern ließen. Am stetigen Umsatzrückgang des Titels konnten auch „Spinn-offs“ der letzten Jahre im Bereich Innere Medizin, Urologie und Gynäkologie nichts ändern. Mit dem Konkurs scheint nun wohl das letzte Kapitel dieses Heftes geschlossen worden zu sein.