Toni Luchner neuer BU-Head bei Merck Serono

Anton Luchner wechselt zur Merck Serono in die Zimbagasse und wird zum BU-Head für den Bereich Biotech bestellt.

LuchnerDie Österreichtochter des deutschen Pharmaunternehmens Merck Serono gibt die Bestellung von Anton Luchner zum Leiter der Business Unit Biotech bekannt. Er folgt in dieser Funktion Dr. Sandra Frauer, die das Unternehmen verlassen hat. Toni Luchner begann seine sehr erfolgreiche Pharmakarriere bei Ferring Arzneimittel als Sales Manager. Es folgten weitere Stationen bei Mayerhofer Pharmazeutika (Marketingleiter), bei Haereus Kulzer (Internationaler Sales Manager) und über acht Jahre bei AstraZeneca (zuletzt Business Unit Leiter). Vor seinem Wechsel in die Zimbagasse war er knappe zwei Jahre in Sales-Verantwortung bei Biogen Idec beschäftigt. Bei Merck Serono steigt Herr Luchner als BU-Head für den Bereich Biotech ein und zeichnet damit für Therapiefelder wie Neurologie oder Wachstumsstörungen verantwortlich.