Wechsel in der Führungsetage bei Novartis Österreich

NovartisGeorge Zarkalis ist neuer Geschäftsführer von Novartis Pharma Österreich. Er löst damit Christian Seiwald ab, der zukünftig der Novartis Holding vorsteht und den Cluster Central and Eastern Europe leitet (Novartis Pharma Austria ist Teil des Clusters Western Europe). George Zarkalis ist gebürtiger Grieche und studierte technische Chemie an der Technischen Universität in Athen. Bei Novartis begann er 2005 als Head of Sales in Griechenland seine Karriere, ehe er 2009 nach Ägypten als Country President und CPO Head wechselte. In Österreich trat er die Geschäftsführung mit Anfang des Jahres an.
Bernhard Ecker, bisher BU Head Primary Care, hat hingegen Österreich verlassen. Er wurde mit Anfang März mit der Geschäftsführung von Novartis Ungarn betraut.