Franke Media kooperiert mit Personaldienstleister

Der Personaldienstleister Lore Leih und die Mediaagentur franke media gehen eine Kooperation ein, um zukünftig den Pharmamarkt gemeinsam zu bearbeiten.

Stefan Franke, GF und Inhaber der franke media
Stefan Franke, GF und Inhaber der
franke media

Stefan Franke, Geschäftsführer und Inhaber der Mediaagentur „franke media“ sieht in der Kooperation mit dem Personaldienstleister „Lore Leih“ eine wichtige Erweiterung seines Produkt-Portfolios. „Es wird immer wichtiger unseren Kunden nicht nur in einem engen Segment, sondern in mehreren Bereichen Beratungskompetenz zu bieten“, so Franke zur Kooperation, „und Lore Leih ist ein sehr verlässlicher Partner, den ich aus eigener Erfahrung und guten Gewissens meinen Kunden anbieten kann.“

„Lore Leih“ ist Teil der Simacek-Gruppe und bietet mit sechs Niederlassungen in Österreich von der Vermittlung über Leasing, bis hin zur Bereitstellung und Auslagerung alle Möglichkeiten der Personaldienstleistung. Mit der Kooperation will man sich nun verstärkt im Segment der Pharmaindustrie positionieren.