Menü

Roche verstärkt sein Management Team

Das Management Team von Roche Austria darf sich über zwei Neuzugänge freuen: Mit Klaus Schuster als Market Access Director und Veronika Mikl als Public Affairs Director übernehmen zwei Branchenexperten diese neugeschaffenen Schlüsselpositionen.

Klaus Schuster, Market Access Director, Roche

Klaus Schuster, Market Access
Direktor, Roche

Klaus Schuster verantwortet als neuer Leiter des Market Access Bereichs sämtliche Maßnahmen, um den Zugang zu modernen Therapien für Patienten nachhaltig sicher zu stellen. Der partnerschaftliche Dialog und die verantwortungsbewusste Zusammenarbeit mit Gesundheitseinrichtungen haben einen wesentlichen Stellenwert in seinem Aufgabenbereich. Der Quereinsteiger in die Pharmabranche mit langjähriger Führungserfahrung im Krankenhausmanagement war zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer des NÖ Gesundheits- und Sozialfonds und Landeszielsteuerungskoordinator tätig. Der ausgebildete Nephrologe und Konzertpianist hat sein Wissen an der Donau-Universität Krems mit einem MBA im Gesundheitsmanagement weiter vertieft.

Veronika Mikl, Public Affairs Director, Roche

Veronika Mikl, Public Affairs
Direktor, Roche

Veronika Mikl ist in ihrer neuen Funktion als Public Affairs Director für die Zusammenarbeit mit Gesundheitsbehörden und Patientenorganisationen, Unternehmenskommunikation und Digital Media verantwortlich. Ihre Karriere bei Roche Austria startete sie im Jänner 2012 als Market Access Manager. In dieser Rolle hat sie erfolgreich Preisverhandlungen geleitet und das Stakeholder Management aufgebaut. 2014 übernahm die Ökonomin den Aufgabenbereich Governmental & External Affairs. Ihr branchenspezifisches Know-how hat sie in den Jahren zuvor als Consultant bei der Agenturgruppe PERI erworben. Davor arbeitete sie bei T-Mobile Austria in Graz und Wien. Die gebürtige Steirerin hat an der FH Campus02 in Graz berufsbegleitend ein Wirtschaftsstudium abgeschlossen.