Menü

Roman Baminger wechselt zu Almirall

Mag. Roman Baminger wechselte mit Anfang August von Novartis Pharma zur Almirall und zeichnet ebenda als Produktmanager Österreich und Schweiz für das Respiratory Portfolio verantwortlich. Herr Baminger studierte Pharmazie an der Universität Innsbruck ehe er 2009 bei Novartis Pharma im Außendienst seine Pharmakarriere begann. 2010 wechselte er erstmals ins Marketing und wurde mit dem Produktmanagement im Bereich Herz-Kreislauf betraut. Zuletzt betreute er sehr erfolgreich Produkte wie Galvus und Eucreas, aber auch die Antihypertensiva Exforge und Exforge HCT. Bei Almirall, einem international tätigen Pharmaunternehmen mit Sitz in Bacelona, übernimmt Roman Baminger die Verantwortung für die Produkteinführung von Eklira, einem selektiven Muskarin-Rezeptor-Antagonist zur Behandlung der COPD.

Baminger