Menü

Roman Gamerith zum Cluster Area Director bei GSK bestellt

Dr. Roman Gamerith,  Cluster Area Head bei GSK

Dr. Roman Gamerith,
Cluster Area Head bei GSK

Dr. Roman Gamerith wechselte von Sanofi Österreich zur GSK um mit Anfang März zum Vice President ernannt und mit der Leitung des Clusters Central Europe betraut zu werden. Er verantwortet in dieser Funktion die zentraleuropäischen Länder Österreich, Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn und Slowenien und berichtet in direkter Linie an den Europa-Chef George Katzourakis.

Der ausgebildete Veterinärmediziner Roman Gamerith begann seine sehr erfolgreiche Pharmakarriere in Österreich als Produkt Manager bei Sanofi-Synthelabo. Es folgten ebenda weitere Verantwortungsbereiche ehe er 2007 zum General Manager von sanofi-aventis in Lettland avancierte. Ein Jahr später übernahm er die Verantwortung für alle baltischen Staaten, ehe er im April 2011 nach Österreich zurückkehrte und die Geschäftsführung von sanofi Austria übernahm. Seine neue Funktion wird Roman Gamerith von Österreich aus führen.