Menü

comprix-Finalisten mit österreichischer Beteiligung

comprix-Finalisten mit österreichischer Beteiligung

Erfreuliches „Lebenszeichen“ österreichischer Agenturen beim diesjährigen Comprix. Erich Bergmanns „Denken hilft“ scheint insgesamt starke 7 mal auf der Liste der Finalisten auf, die heimische Agentur „Cake“ schaffte immerhin 2 Finalplatzierungen.

Dass sich der Comprix zu einem immer größeren Schauplatz der kreativen Healthcare-Kommunikation entwickelt, sieht man schon / Weiterlesen →